Ja, das geht jederzeit! So kannst du deine PV-Anlage mit einem sonniQ Energiemanager nachrüsten, um die Vorteile von sonniQ zu nutzen. Falls du schon eine sonniQ Anlage hast, kannst du diese mit weiteren Photovoltaik-Modulen erweitern, die Größe deines Speichers anpassen oder weitere Verbraucher wie eine Wallbox, einen Heizstab, eine Wärmepumpe oder Geräte über eine WLAN-Steckdose einbinden. Wichtig bei der Erweiterung einer Anlage ist die Kompatibilität der Geräte.